Mehr Vitamin D durch eine Tageslichtlampe?

Vitamin D ist eigentlich gar kein Vitamin im engeren Sinne, sondern ein Stoff, der vom menschlichen Körper selbst gebildet werden kann und für die Regulation des Calcium-Spiegels im Blut und somit für einen gesunden Knochenbau sowie die Zähne notwendig ist. Im Regelfall kann ausreichend Vitamin D in der Haut produziert werden, wenn diese mit dem Sonnenlicht in Berührung kommt.

Werden die Tage im Winter jedoch kürzer und die Sonneneinstrahlung ist gering, so kann es zu einem Vitamin D Mangel kommen. In unseren Breiten hat die Sonne im Herbst und Winter zudem einen flachen Winkel und die Strahlung muss einen weiten Weg durch die Atmosphäre zurücklegen, auf dem ein großer Teil der zur Vitamin B-Bildung nötigen UVB-Strahlung bereits herausgefiltert werden.

Ist jede Tageslichtlampe oder das Solarium zur Vitamin D Produktion geeignet?

dawn-nature-sunset-treesDa für die Synthetisierung von Vitamin D in der Haut die UVB-Strahlung ausschlaggebend ist, ist von einem Solarienbesuch abzuraten, da hier vor allem schnellbräunende UVA-Strahlung eingesetzt wird.

Tageslichtlampen Tageslichtlampen für den Schreibtisch oder zur Lichthherapie gegen Depression sind währenddessen zumeist frei von UV-Strahlung, um bei längerer Beleuchtung keine Schädigung der Haut zu riskieren.

Es gibt jedoch spezielle UVB-Lampen, deren Licht zur Bildung von Vitamin D in der Haut führt und die daher sehr gut zur Therapie eines Vitamin D Mangels eingesetzt werden können.

Welche Tageslichtlampen sind zur Vitamin D Produktion geeignet?

Ein Beispiel für ein geeignetes Modell ist hierbei das „Androv 3000“ Bestrahlungsgerät von Androv zur Vitamin D Produktion*. Das Gerät ist mit speziellen UVB-Röhren ausgestattet, die die Produktion von Vitamin D in der Haut anregen.

Das einfach zu bedienende Gerät ermöglicht eine punktgenaue Therapie bei Vitamin D Mangel oder aber auch Hauterkrankungen wie Neurodermitis oder Schuppenflechte, wofür sogar ein separater Kopfhautkamm mitgeliefert wird.

Das Gerät gibt UV-B Licht mit  der Wellenlänge von 311 nm ab und ist damit geeignet, um die Vitamin D Produktion anzuregen.

Bei Amazon ansehen*

Die Alternative für Zuhause: Vitamin D zusätzlich zuführen

Da die Behandlung mit einer speziellen UV-Lampe bei falscher Anwendung zur Schädigung der Haut führen kann, sollte diese am besten nur durch geschultes Fachpersonal erfolgen. Um aber bei Bedarf trotzdem die Vitamin-D-Speicher aufzufüllen, eignen sich für Zuhause am besten spezielle Vitamin D Präperate. Diese sind je nach Vorliebe als Kapseln, Tabletten oder Tropfen erhältlich und können helfen, einen Vitamin D Mangel zu bekämpfen.


Bei Amazon ansehen*

Kann auch eine Tageslichtlampe zur Lichttherapie helfen?

Neben dem eigentlichen Vitamin D Mangel kann auch das Fehlen des natürlichen Tageslichts zu Unwohlsein bis hin zur SAD (Saisonal abhängige Depression) führen. Hier kann eine handelsübliche Tageslichtlampe zur Lichttherapie helfen, denn ihr Vollspektrumlicht imitiert das natürliche Sonnenlicht und kann so das Wohlbefinden steigern.

Diese Tageslichtlampen sind frei von UV-Strahlung und somit für die einfache Anwendung Zuhause geeignet. Besonders in Kombination mit einem zusätzlichen Vitamin-D-Präperat kann die Lichttherapie hilfreich sein und das Wohlbefinden wieder steigern.



Bei Amazon ansehen*

Weitere UVB Tageslichtlampen zur Vitamin D Produktion im Überblick

Wenn Sie sich gerne einen Überblick über weitere geeignete Lichttherapiegeräte mit UVB-Strahlen zur Vitamin D Produktion* verschaffen möchten, haben wir hier eine passende Liste mit passenden Produkten bei Amazon für Sie zusammengestellt:

Zu den UVB-Tageslichtlampen zur Vitamin D Produktion bei Amazon*